Best Food Founder Award: Baetter Baking und Strangers sind die Gewinner*innen 2021

Die beiden Start-ups konn­ten die stren­ge Fach­ju­ry live auf der Anuga in Köln über­zeu­gen. Sie erhal­ten die begehr­te Auszeich­nung in den Kate­go­rien „Bestes Start-up“ bzw. „Beste Inno­va­ti­on“. Als Preis erhal­ten sie in den kommen­den zwölf Mona­ten umfang­rei­che Busi­ness-Unter­stüt­zung durch die Best Foun­ders Fami­ly, Initia­tor der Veranstaltung.

Gegen star­ke Wett­be­wer­ber und viele ausge­zeich­ne­te Inno­va­ti­ons­ideen setz­ten sich die beiden Gründer*innenteams Baet­ter Baking und Stran­gers durch. In Live-Präsen­ta­tio­nen auf der welt­weit bedeu­ten­den Lebens­mit­tel­mes­se ANUGA zeig­ten beide am Diens­tag deut­lich, welches Poten­zi­al in durch­dach­ten Food-Inno­va­tio­nen steckt.

So unter­schied­lich die Ansät­ze und Geschäfts­ideen der beiden Start-ups auch sind, haben sie doch eini­ges gemein­sam: ihre Krea­ti­vi­tät und Inno­va­ti­ons­freu­de, den Mut und den Willen beides im Busi­ness umzu­set­zen und Weit­blick, dass ernäh­rungs­be­wuss­tes Essen wirk­lich Spaß macht und gut schmeckt. Die zwei Start-ups setzen auf vollen Genuss mit hoch­wer­ti­gen, natur­be­las­se­nen Zuta­ten, verzich­ten auf verar­bei­te­ten Zucker und süßen statt­des­sen mit natür­li­chen Alternativen.

Mit dieser Stra­te­gie haben Baet­ter Baking und Stran­gers auch die Jury begeis­tert. Sie lobte insbe­son­de­re die visio­nä­ren Ausrich­tun­gen der Unter­neh­men, die sich klar an die Konsument*innen von morgen rich­ten. Einen wesent­li­chen Beitrag zur Rettung des Klimas und für mehr Nach­hal­tig­keit im Alltag sehen Jury­mit­glie­der wie auch Gründer*innen grund­sätz­lich in rein pflanz­li­chen Lebens­mit­teln. So ist es auch kein Zufall, dass bei fast allen teil­neh­men­den Start-ups die Themen Natür­lich­keit, Zucker­re­du­zie­rung sowie vega­ne Optio­nen im Vorder­grund stan­den. Beim Konzept und seiner Umset­zung haben die Erst­plat­zier­ten jedoch nach Ansicht der Fach­ju­ry das jeweils erfolg­ver­spre­chends­te Modell vorgestellt.

Zucker­frei, bio, vegan – das ist das beste Start-up 2021

In der Kate­go­rie „Bestes Start-up“ gewann Baet­ter Baking aus Düssel­dorf. Das junge Unter­neh­men stellt vega­ne, mit Kokos­blü­ten­zu­cker gesüß­te Bio-Back­mi­schun­gen her. Das Ziel: eine eige­ne Welt rund um das ernäh­rungs­be­wuss­te Backen zu kreieren und mit moder­nen Krea­tio­nen und natür­li­cher Zuta­ten­aus­wahl auch Menschen zu inspi­rie­ren, die sich bisher nicht ans Backen gewagt haben. Die Bio-Back­mi­schun­gen Baet­ter Baking lassen sich jeweils ganz dem indi­vi­du­el­len Life­style der Kund*innen anpas­sen und schnell und unkom­pli­ziert zubereiten.

„Der Gewinn des Better Food Foun­der Awards zeigt uns, dass unser Weg rich­tig ist und wir ihn so weiter­ge­hen werden. Wir wollen zeigen, wie einfach es ist, sich lecker und dabei auch noch bewusst zu ernäh­ren. Durch die Zusam­men­ar­beit mit den beiden star­ken und etablier­ten Unter­neh­men hoffen wir, dass unse­re Marke und unse­re Missi­on noch weiter in die Welt getra­gen werden und wir die Möglich­keit erhal­ten, neue Netz­wer­ke und Struk­tu­ren aufzu­bau­en“, freu­en sich die Baet­ter Baking Gründer*innen Bene­dict Heine und Lara Lüning.

Visio­nä­re Snacks – die beste Inno­va­ti­on des Jahres

Das Münche­ner Start-up Stran­gers gelang in der Kate­go­rie „Beste Inno­va­ti­on“ die über­zeu­gends­te Leis­tung. Das Grün­de­rin­nen-Duo ruft dabei nichts Gerin­ge­res als die „Revo­lu­ti­on of Snacking“ aus. Ihre Missi­on: Snacks neu denken, um so natür­li­che, 100 Prozent pflanz­li­che, clea­ne und lecke­re Snacks zu jeder Zeit zugäng­lich zu machen. Ihre Produk­te sind raw, vegan und ohne jegli­che Zusatz­stof­fe, die schock­ge­fros­tet werden. Damit sind sie nicht nur sehr lange halt­bar, ihre clea­nen Snacks sind die Basis für eine neue Genusskultur.

Saia Wink­ler und Caro­li­ne Thiel erklä­ren begeis­tert: „Als so junges Unter­neh­men zu gewin­nen, ist über­wäl­ti­gend. Für uns jetzt ist beson­ders der Eintritt in den LEH wich­tig. Wir haben klare Ziele und wollen unser Team ausbau­en, unser Online-Marke­ting und unse­re Vertriebs-Perfor­mance stär­ken. Von der großen Exper­ti­se der beiden etablier­ten Unter­neh­men als Part­ner können wir wirk­lich profi­tie­ren und das alles viel besser erreichen.“

Tradi­ti­on und Know-how tref­fen auf Krea­ti­vi­tät und Innovation

Der Best Food Foun­der Award wurde auf der dies­jäh­ri­gen ANUGA bereits zum zwei­ten Mal von der Best Foun­ders Fami­ly an viel­ver­spre­chen­de Gründer*innen in der Lebens­mit­tel­bran­che verge­ben. Gegrün­det wurde das Netz­werk für Wissens­trans­fer und zur nach­hal­ti­gen Förde­rung inno­va­ti­ver Start-ups von drei führen­den deut­schen Unter­neh­men: der Hack AG, Zentis GmbH & Co. KG und der Vancore Group.

Bei der Preis­ver­lei­hung konn­te sich die Best Foun­ders Fami­ly auf das umfas­sen­de Know-how und die lang­jäh­ri­ge Exper­ti­se der hoch­ka­rä­ti­gen Jury verlas­sen. Zusam­men mit Ster­ne­kö­chin und Unter­neh­me­rin Corne­lia Polet­to, Prof. Dr. Chris­ti­na Günther (WHU Lehr­stuhl für klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men), Seri­al Entre­pre­neur & CoFoun­der Green­Ge­nera­ti­on Fund Janna Enstha­ler, Jan König, Co-Foun­der von ODALI­NE, und Andrea Schwarz, Holistic Coach BODY. MIND. SOUL., zeich­ne­ten sie die Start-ups Baet­ter Baking und Stran­gers aus.

Für den bevor­ste­hen­den Markt­er­folg stehen die Unter­neh­men der Best Foun­ders Fami­ly den Gewin­ner-Start-ups ab jetzt tatkräf­tig zur Seite.  Die Expert*innen der drei Unter­neh­men unter­stüt­zen unter ande­rem beim Markt­ein­tritt B2B/B2C und bieten Zugang zu einem star­ken Netz­werk. Dane­ben erhal­ten die Start-ups wert­vol­le Coachings in den unter­schied­li­chen Business-Bereichen.

„Bei Food Start-ups sehen wir aktu­ell eine Entwick­lung, die dem deut­schen Markt sehr gut tut. Die beiden Gewin­ner­teams sind das beste Beispiel dafür, was für ein immenses Poten­zi­al darin steckt“, erklärt Norbert Weiche­le, Geschäfts­füh­rer von Zentis. „Wir wollen nach­hal­tig etwas für den Mittel­stand im Land tun und die Start-ups sollen natür­lich von unse­rem Netz­werk in den LEH und Produk­ti­ons-Know-how sowie unse­rer unter­neh­me­ri­schen Kompe­tenz profi­tie­ren. So brin­gen wir die Menschen und den Stand­ort Deutsch­land nach vorne.“

“Peter Hack, Vorstands­vor­sit­zen­der der Hack AG, ergänzt: „Diese tollen Ideen und die Inno­va­tio­nen der Gründer*innen geben dem Food-Markt wich­ti­ge Impul­se. Das unter­stüt­zen wir. Dafür haben wir gemein­sam mit Zentis und der Unter­neh­mens­be­ra­tung Vancore Group die Best Foun­der Fami­ly gegrün­det, um inno­va­ti­ve Start-ups aus der Food- und Food-Tech-Bran­che nach­hal­tig zu fördern. Dabei geht es auch um gegen­sei­ti­ges Mento­ring. Denn nicht nur wir helfen den Start-ups, auch sie geben uns frischen, krea­ti­ven Input.“

Der Geschäfts­füh­rer der Unter­neh­mens­be­ra­tung Vancore Group Rein­hard Vanhö­fen freut sich beson­ders auf den stra­te­gi­schen Austausch mit den Gewinner*innen: „Takti­sche Entschei­dungs­pro­zes­se sind gera­de in der Early Stage der Unter­neh­mens­grün­dun­gen essen­zi­ell für die indi­vi­du­el­le Entwick­lung und ein regel­rech­ter Schei­de­punkt für eine erfolg­rei­che Marken­ent­wick­lung. Wir unter­stüt­zen die Start-ups bei der stra­te­gi­schen Trans­for­ma­ti­on und freu­en uns als Part­ner auf Augen­hö­he mit ihnen an ihren Visio­nen zu arbeiten.“

Die Initia­to­ren

Gegrün­det wurde die Best Foun­ders Fami­ly von drei star­ken Part­nern, die seit Jahren aktiv in der Inno­va­ti­ons­for­schung und ‑reali­sie­rung arbeiten.

HACK AG       

Die HACK AG ist eine erfolg­reich operie­ren­de Akti­en­ge­sell­schaft, die zu den führen­den Herstel­lern von Bäcke­rei- und Kondi­tor­ei­pro­duk­ten zählt. Darüber hinaus ist das Unter­neh­men mit Sitz in Kurtscheid im Wester­wald ein dyna­misch wach­sen­des Fami­li­en­un­ter­neh­men in der drit­ten Genera­ti­on mit einer klaren Idee – der Verbin­dung von tradi­tio­nel­ler Back-Hand­werks­kunst und moder­nem Convenience-Anspruch.

Zentis GmbH & Co. KG
Seit über 125 Jahren steht Zentis für beispiel­lo­se Exper­ti­se bei der Vered­lung von Früch­ten und ande­ren natür­li­chen Rohstof­fen. 1893 in Aachen gegrün­det, befin­det sich das Unter­neh­men nach wie vor in Fami­li­en­be­sitz. Die heraus­ra­gen­de Inno­va­ti­ons­kraft hat Zentis zu einem der führen­den Frucht verar­bei­ten­den Unter­neh­men Euro­pas und unver­zicht­ba­ren Part­ner und Impuls­ge­ber für die weiter­ver­ar­bei­ten­de Indus­trie sowie den Handel gemacht.

Vancore Group
Die Vancore Group ist eine Manage­ment­be­ra­tung und unter­stützt Unter­neh­men dabei, die rich­ti­ge Unter­neh­mens­stra­te­gie zu finden und umzu­set­zen. Als Spar­rings­part­ner ist es ihre Aufga­be, gezielt Fragen zu stel­len und die passen­den Metho­den für den Unter­neh­mens­er­folg und ein star­kes Team zu liefern.